Erfolgreich verhandeln oder „Biegsam wie eine Weide und hart wie ein Fels.“

Der versierte Verhandler – gemeint sind beide Geschlechter – ist biegsam wie eine Weide und hart wie ein Fels. Zudem ist er Uhrmacher und Dirigent, er ist gewitzt, aber niemals vorschnell … er ist Diplomat. Verhandlungen im beruflichen Kontext sollten nachhaltig erfolgreich sein.

In diesem Seminar geht es darum, wie Sie Verhandlungsgespräche vorbereiten, wie Sie ihre Ziele durchsetzen können und die Signale des Verhandlungspartners erkennen und interpretieren. Außerdem, warum es klug ist, über Vorteile für beide Seiten nachzudenken, wie Sie über den Tellerrand blicken können und welche Rolle Sie selbst im Verhandeln spielen.

Kommunikation

  • Botschaften auf allen Ebenen und beiden Seiten, verbal, non- und paraverbal, sachlich, emotional…
  • Fragetechniken – suggestiv war gestern
  • Zuhören und warum es eine der wichtigsten Methoden überhaupt ist
  • Gesprächsaufbau und Gesprächs-Phasen

Verhandlungstechniken und -strategien

  • Befindlichkeiten und Positionen im Verhandlungsgespräch
  • Verhandlungstypen und ihre Strategien
  • Umgang mit Einwänden und Widerständen
  • Aufbau einer Argumentation – die Reihenfolge kann entscheidend sein
  • HARVARD – sachbezogenes Verhandeln mit „Win-Win“

Methoden

  • Rollenspiele
  • Plenumsdiskussionen
  • Arbeit an Fallbeispielen

Dauer

Das Seminar findet an einem Tag statt (individuelle Vereinbarung je nach Gruppe möglich.

Teilnahmegebühr

470,- Euro (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer/in

 

Anmeldung


Weitere Informationen

Zahlungsmodalitäten
Die Teilnahmegebühr zzgl. Mwst. ist nach Erhalt der Rechnung bis spätestens nach 14 Tagen fällig. Erst nach Erhalt der Teilnahmegebühr gilt die Anmeldung als verbindlich und es wird eine Bestätigung mit weiteren Detailinformationen wie Veranstaltungsort und Anfahrtswege verschickt.

Stornierung Bei Stornierung ist es möglich, ohne Zusatzkosten einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Andernfalls stellt die kraft-akademie je Veranstaltungstag einen Gutschein aus, der innerhalb eines Jahres für beliebige Veranstaltungen (Wert = ein Veranstaltungstag) eingelöst werden kann und innerhalb des Unternehmens übertragbar ist. Auf Wunsch erstatten wir den Rechnungsbetrag. Sollte bis zum Vorabend keine Absage erfolgen, ist der Rechnungsbetrag zu 50 % fällig. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform und wird von der kraft-akademie bestätigt.

Termine

27. November 2018